LITERATURVERLAG

Verlag Josefine Rosalski, Berlin

 

Start

 

Unsere Bücher

   Horizonte – Reiseerzählungen

   Neue Literatur

   Biografien – starke Frauen

   Theaterwerk

   Künstlerbücher

   Krimis

   Weihnachtskrimis

 

Lesungen

 

Der Verlag

 

Vorschau 2016/17

 

Autoren + Künstler

 

 

 

 

 

Angela Hüsgen, Josefine Rosalski (Hrsg.)

 

TOTE WIE SAND AM MEER

Mord und Totschlag im Urlaubsparadies

 

140 Seiten, Broschur, EUR 12,-

ISBN 978-3-937881-15-7

 

12 Kriminalgeschichten für den Strand

von 13 Autorinnen der Mörderischen Schwestern Berlin:

 

Angela Temming, Susanne Rüster, Gitta Mikati, Angela Hüsgen,

Petra Tessendorf, Heidi Ramlow, Autorinnenduo Goest & Patsch,

Barbara Ahrens, Swenja Karsten, Regine Röder-Ensikat,

Kristina Herzog und Gisela Witte-Bauer.

 

 

 

 

Textprobe:

 

Von irgendwoher dringt das Schlagen einer Uhr zu mir: eins, zwei, drei. Das Meer liegt glatt und schwarz unter dem sternlosen Himmel. Die Positionslichter und ein paar Decklaternen geben spärliches Licht, nur die Brücke ist hell erleuchtet.

   Die letzte Bar will gerade schließen, doch ich überrede den Barkeeper, uns beiden einen Mojito zu mixen. Wir reden allgemein über Kreuzfahrten, Essen, Trinken, Wetter, aber schließlich vertraue ich ihm an, dass ich Angst vor einem Fan habe. Woraufhin er die Stimme senkt und erzählt, immer wieder würden Menschen von Kreuzfahrtschiffen verschwinden. Sogar hier auf der Gipsy Queen sei das schon geschehen. Nur selten werden die Umstände aufgeklärt.

   „Es könnten Unfälle sein oder Selbstmord“, gebe ich zu bedenken.

   Er sieht mich eindringlich an und schüttelt den Kopf „Eher Mord!“

 

aus dem Krimi Ausgeträllert

von Angela Hüsgen

 

 

 

 

Mord am Meer … Auch das schönste Urlaubsparadies ist nicht für jeden eine Erholung – die Ruhe ist trügerisch, der Trubel eine Tarnung: Tote unter der heißen Sonne Floridas, skurrile Spuren im windgepeitschten friesischen Watt oder ein gefährliches Beziehungsgeflecht auf dem Kreuzfahrtschiff; ein besonderer Wunsch in Bad Saarow und ein äußerst unerwünschter Besuch auf Teneriffa …

 

Zwölf Kriminalgeschichten zur Urlaubszeit, vorgelegt von erfahrenen und zum Teil namhaften Autorinnen der Mörderischen Schwestern Berlin, machen einen harmlosen Strandbesuch zu einem aufregenden Erlebnis.

 

 

 

 

 

 

Ein Foto der Herausgeberin folgt demnächst

 

 

 

 

impressum                    presseService                    rechte & lizenzen                    vertrieb                    infos für autoren